PD Dr. med. Joachim Bischoff

PD Dr. med. Joachim Bischoff

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe


Zusatzbezeichnungen:

Medikamentöse Tumortherapie


Gynäkologie und Geburtshilfe Mayen 2

MVZ Doceins West
Habsburgring 87
56727 Mayen
Telefon: 02651/1615
E-Mail: mayen2@doceins.de

Expertise & Mitgliedschaften

  • Aktive Gremienarbeit in der Onkologie
  • Mitwirkung an S3-Leitlinien der Deutschen Krebsgesellschaft (Supportive Therapie in der Tumortherapie) als Vertreter des Fachbereichs Gynäkologie.
  • Jährliche Aktualisierung der bundesweit anerkannten Empfehlungen zum Mammakarzinom der AGO-Mammakommission (2003-2019)
  • Mitgliedschaft in Fachgesellschaften (DKG, DGGG, AGO etc.)
  • Herausgeber onkologischer. Fachliteratur
  • Autor des Buchs  „Nanotechnologie beim Brustkrebs“ Link
  • Erst- und Co-Autor bei mehr als 100 Veröffentlichungen zum Thema „Therapie beim Brust- und Gebärmutterkrebs“
  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des „Journal Onkologie“
  • Initiator und Leiter der klinischen Prüfung eigener prospektiver Therapiestudien beim metastasierenden Brustkrebs (bundesweite Multicenterprojekte Phase I/II)
  • Mehr als 20-jährige Studienerfahrung in der gynäkologischen Onkologie
  • Organisator (über)regionaler Fortbildungen
  • Seit 2011 in der Fokus-Ärzteliste vertreten
  • 10 Jahre Leitender Oberarzt einer Universitäts-Frauenklinik
  • Aufbau und Leitung einer interdisziplinären Studienzentrale und einer Therapieeinheit für medikamentöse Gynäkoonkolgie
  • Erwerb der Zusatzbezeichnung “ Medikamentöse Tumortherapie“ 2009
  • Weiterbildungsbefugnis in dieser Subdisziplin 2018
  • Habilitation mit der Thematik „Molekulare Diagnostik und Therapie in der gynäkologischen Onkologie“ 2012