Herzlich willkommen

Wir begrüßen Sie bei uns in der MVZ Doceins West GmbH. Unser Arzt Herr Dr. med. Peter Krüger, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe bietet Ihnen ein breites Spektrum gynäkologischer Versorgung sowie der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie. Unser Team arbeitet seit vielen Jahren eng zusammen. Wir kennen jeden Patienten persönlich, oft über eine lange Zeit hinweg. Wir freuen uns über Ihren Besuch bei uns. Wir möchten Ihnen mit unserer Website Informationen über unsere medizinischen Leistungen und unseren diagnostischen Verfahren geben. Damit wollen wir das Arzt-Patienten-Verhältnis unterstützen, aber nicht ersetzen. Für Termine und nähere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne persönlich oder telefonisch zur Verfügung. Bitte bringen Sie bei Ihrem ersten Besuch wenn möglich alle Ihre Vorbefunde, den aktuellen Medikamentenplan und einen Überweisungsschein Ihres Hausarztes mit.

Gynäkologie Koblenz
Psychotherapie (tiefenpsychologisch fundiert) , Hypnosetherapie (MEG)

MVZ Doceins West
Löhrstraße 87a/b
56068 Koblenz

Kontakt

Telefon:0261 34878
Fax:0261 9141488
E-Mail:koblenz3@doceins.de

Öffnungszeiten

und nach Vereinbarung

Wir möchten uns mehr Zeit für Sie und Ihre individuelle Betreuung nehmen. Das ist nur möglich, wenn Sie einen Termin rechtzeitig vereinbaren.

Sollten Sie an einem Termin verhindert sein, bitte spätestens 3 Tage vorher absagen, damit er an andere Patienten, die warten, vergeben werden kann.

Bitte bringen Sie bei Ihrem ersten Besuch wenn möglich alle Ihre Vorbefunde, den aktuellen Medikamentenplan und einen Überweisungsschein Ihres Hausarztes mit.

Denken Sie bitte immer an Ihre Versichertenkarte. Ohne diese können wir Sie nicht behandeln.

Brustkrebs

Höhere Heilungschancen bei frühzeitiger Entdeckung von Tumoren

Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen und mit 23.000 Todesfällen pro Jahr auch allgemein eine der häufigsten Krebserkrankungen. Dennoch liegt die Heilungsrate mit 50–60 % insgesamt relativ hoch, vor allem bei kleinen Tumoren, wo die sie bei bis zu 95 % liegt. Gerade diese Erkenntnis macht eine Vorsorgeuntersuchung so sinnvoll. Denn die rechtzeitige Erkennung von Brustkrebs kann Leben retten. Dennoch nehmen nur ca. 15 % der Frauen an Vorsorgeuntersuchungen teil. Die durchschnittliche Größe des Tumors bei der Diagnosestellung beträgt 4,4 cm im Durchmesser, obwohl bei rechtzeitiger Früherkennung weit kleinere Größen entdeckt werden können. Je kleiner der entdeckte Tumor ist, desto höher ist die Heilungschance.

Bösartige Tumoren wachsen schneller als das gesunde Gewebe und zerstören es. Über Lymphbahnen und Blutgefäße gelangen Tumorzellen in andere Organe und bilden dort Metastasen aus.

Risikofaktoren für Brustkrebs

Symptome von Brustkrebs

Die Symptome sind vielfältig und zeigen sich nicht immer eindeutig. Dennoch sollte man auf alle Veränderungen an seinen Brüsten achten.

Dazu zählen:

  • ungewöhnliche Vergrößerungen oder Rötungen
  • neu aufgetretene Asymmetrie der Brüste
  • Dellen oder Vorwölbungen
  • neu aufgetretene Einziehung einer Brustwarze
  • Rötungen/Ekzeme der Brustwarze oder Flüssigkeitsaustritt beim Zusammenpressen der Brustwarzen
  • Schwellung des Arms oder der Lymphknoten unter der Achsel
  • ertastete Knötchen, Schwellungen oder Dellen
  • Verfestigungen im Bereich der Achselhöhlen

Krebsvorsorge

Wir führen die Krebsvorsorgeuntersuchung durch. Die gesetzliche Krankenversicherung empfiehlt ab dem:

  • 20. Lebensjahr einen Abstrich vom Muttermund (PAP-Abstrich) und eine gynäkologische Tastuntersuchung.
  • 30. Lebensjahr ist zusätzlich eine jährliche Tastuntersuchung der Brustdrüsen und der umliegenden Lymphknoten sinnvoll.
  • 50. Lebensjahr empfiehlt die gesetzliche Krankenversicherung die Mammographie, also die Röntgenuntersuchung der Brust. Zudem wird mittels eines Stuhltests auf okkultes Blut im Stuhl untersucht.
  • 55. Lebensjahr wird zu einer präventiven Darmspiegelung geraten.

Neben den gesetzlich vorgeschlagenen und von der Krankenversicherung übernommenen Leistungen bieten wir Ihnen auch zusätzliche ärztliche Leistungen an.

Auf einen Blick

ab dem 30. Lebensjahr

jährliche Brustkrebs­­vorsorge­untersuchung (Anamnese, Tast­unter­suchung, Anleitung zur Selbstuntersuchung)

zwischen 50 und 69 Jahre

alle zwei Jahre das Mammo­­graphie-Screening
 

Schwangerschaft

Der Beginn eines neuen Lebensabschnittes

Schwangerschaft ist keine Krankheit, sondern bei den meisten von Ihnen die Erfüllung eines langersehnten Wunsches. Daher möchten wir Ihnen dazu ganz herzlich gratulieren. Wir als Ihre Frauenarztpraxis möchten Sie zuverlässig begleiten und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Verlaufskontrolle

  • Untersuchungen mit der Farbdoppler-Sonographie
  • CTG-Geräte zur Überwachung der Herztöne des Kindes
  • Toxoplasmose / Cytomegalie ( Igel-Leistung )
  • Zuckerbelastungstest
  • NIPT-Test
  • Harmony Test
  • Frühzeitige und Risikofreie Ermittlung von Trisomien und Geschlechtschromosomalen Erkrankungen

Der Harmony® Test ist ein sehr zuverlässiger Test für die vorgeburtliche (pränatale) Erkennung einer Trisomie 21 (Down-Syndrom) und anderer numerischer Chromosomenstörungen (Trisomie 18, Trisomie 13). Mit dem Harmony® Test können auch das kindliche Geschlecht sowie Störungen der Geschlechtschromosomen (X, Y) erkannt werden. Es ist kein operativer Eingriff zur Gewinnung von Fruchtwasser oder Material des Mutterkuchens notwendig. Ein eingriffsbedingtes Fehlgeburtsrisiko besteht daher nicht. Der Harmony® Test zeichnet sich durch eine besonders gute klinische Validierung und hohe Zuverlässigkeit aus.

Beratungen

  • zu allen pränatalen diagnostischen Möglichkeiten
  • über den Umgang mit Impfungen und Infektionskrankheiten in der Schwangerschaft

Verhütung

Die heutigen Verhütungsmöglichkeiten sind groß. Daher ist es uns ein wichtiges Anliegen, zu jedem Verhütungswunsch ausführlich zu beraten und die verschiedenen Möglichkeiten zu besprechen.

Wir beraten Sie zu den verschiedenen oralen Kontrazeptiva, Vaginalring, Verhütungspflaster (Evra), Verhütungsstäbchen (Implanon) bis zu alternativen Maßnahmen wie zum Beispiel Diaphragma. Außerdem beraten wir auch zu den verschiedenen Arten und Typen von Spiralen o. ä, aber auch zu irreversiblen Eingriffen.

Schreiben Sie uns

Stellenangebote

Sie suchen noch?

Viele kompetente und interdisziplinär arbeitende Standorte in der Doceins-Gruppe suchen qualifizierte Mitarbeiter. Informieren Sie sich auf unserer Karriere-Seite über weitere Stellenangebote.

Ihr Weg zu uns

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Gynäkologie und Geburtshilfe

Koblenz

MVZ Doceins West
Löhrstraße 87a/b
56068 Koblenz